Workshop: Kum Nye und Meditation
Vorerfahrung mit unseren beiden Meditationsformen ist hilfreich, keine Voraussetzung

Freitag, 19. August
18:30 - 21:00
Bitte anmelden! Auf 10 Teilnehmende begrenzt.
Mit Pasadin

Kum Nye umfasst einige Übungsarten, darunter Meditation, Bewegungsübungen, Selbstmassage, Rezitation von Mantras und Visualisationen.

In den Workshops üben wir vor allem langsame und bewusst ausgeführte Bewegungen. Wir erschaffen hierdurch einen Raum, in dem sich Körper und Geist entspannen können. Das führt bei regelmäßiger Übung zu mehr Integration, Klarheit, Sammlung und Freude. Wahrnehmen was ist und sich der eigenen Erfahrungen öffnen. Hierdurch geben wir uns die Möglichkeit, uns mehr in Richtung Harmonie mit uns selbst, der Welt und Realität zu entwickeln. Die Übungen sind dabei so einfach gestaltet, dass man diese auch für sich alleine zu Hause üben kann. Bitte warme Socken und bequeme Kleidung mitbringen.

Wir freuen uns über Spenden.