Sangha-Abend: Meditation eine Chance geben
Für Menschen, die mit unseren Meditationsformen vertraut sind

Dienstag, 14. Februar

19:00 - 21:30
Ohne Anmeldung

Wenn wir uns einen ganzen Abend für Meditation Zeit nehmen, geben wir uns und der Meditation die Gelegenheit über unseren plappernden Alltagsgeist hinauszugelangen und in einen stilleren und weiteren Raum einzutreten. Besonders nachdem wir an den Vorabenden unsere Hauptpraktiken gemeinsam erforscht haben.

Ablauf des Abends
Nach einer kurzen Einführung und ein paar einfachen Körperübungen, üben wir zunächst die Atemmeditation gefolgt von einem Entspannungsteil. Danach üben wir eine etwas andere Form der Metta-Bhavana, bei der wir statt der Personen, eigene Eigenschaften nehmen. Die Meditationen dauern beide ca. 40 Minuten.
Mit Nagadakini

Wir freuen uns über Spenden!