Internationale Triratna Praxiswoche


"Pfeile in Blüten verwandeln"

Wir laden dich ein zu einer intensiven Praxiswoche...

  • mitten im Alltag
  • gemeinsam mit vielen anderen Praktizierenden im weltweiten  Triratna-Sangha

Was?

Das Thema der Woche lautet „Pfeile in Blüten verwandeln“ und führt in die Praxis des „Geisttrainings“ (Tib. lojong) ein. Wir lernen, den eingefahrenen Blickwinkel des Ego zu lockern und gerade die schwierigen Erfahrungen im Leben als unglaublich machtvolle Praxisgelegenheiten zu nutzen.


Wie?

  • Samstag, 22. September, 10:00-17:00: Einführung in das Thema, in die Tonglen- Meditation und Planung der Praxiswoche, im Buddhistischen Zentrum
  • Sonntag – Freitag: Übung daheim mit täglichen Kurzvorträgen, Praxisanregungen und regelmäßigem Austausch mit einem „Buddy“
  • Samstag, 29. September, 14:00-18:00: gemeinsamer Abschluss der Praxiswoche im Buddhistischen Zentrum.

Für wen?

Die Geisttraining-Verse sindeine ziemlich radikale Bodhisattva-Schulung und laden uns ein, unsere vertrauten Sicht- und Fühlweisen auf den Kopf zu stellen. Darum richtet sich diese Woche vor allem an erfahrenere Praktizierende, also Mitras und Ordensmitglieder. Aber jede/r andere, der etwas Vorerfahrung mitbringt und sich in die Tiefen des Dharma wagt, ist auch herzlich willkommen.(Rückfragen im Sekretariat oder bei Jnanacandra candra@triratna-essen.de)

BITTE MELDE DICH FÜR DIE PRAXISWOCHE VORHER AN!

(Zum Ankündigungsposter geht's hier...)