Sangharakshita: Wir nehmen Abschied

Am Samstag, 10. November, 13:30 - ca. 17:00, wird Urgyen Sangharakshita im Retreatzentrum Adhisthana in England beigesetzt. In Essen werden wir zur selben Zeit von unserem Lehrer Abschied nehmen.

Die Hauptzeremonie wird im großen Schreinraum stattfinden; damit aber auch bei großen Zahlen alle teilnehmen können, ohne dass es zu eng wird, werden wir im unteren Schreinraum ein Parallelprogramm anbieten.

Das voraussichtliche Programm ist wie folgt (dazukommen ist nur um 14:50 möglich):

    13:30    Meditation und Lesungen
                - kurze Pause -
    15:00    Vortrag, Siebenfältige Puja, Mantras

Wir planen einen Teil der Beisetzung in Adhisthana, bei der über tausend Menschen erwartet werden, als Livestream im Hintergrund laufen lassen und so mitzuerleben - falls die technischen Voraussetzungen vor Ort in England es erlauben.

Wenn du möchtest, kannst du blau tragen - dies ist die Farbe, die im Triratna-Orden bei wichtigen zeremoniellen Anlässen wie Ordinationen und in Indien bei Ordenszusammenkünften getragen wird - und eine Blume mitbringen.