Frauen-Dharma-Tag
oder wie man mit Hilfe von Metta seine Furcht vor der Welt verliert
Für alle Frauen, die unsere beiden Meditationsformen kennen

Sonntag, 31. März
11:00 - 15:30
Ohne Anmeldung

Wir möchten Euch einladen mit uns das Thema "Metta" auf verschiedene Weisen zu erforschen.

Seit zwanzig Jahren übe ich (Maitrilila) die Metta-Bhavana auf dem Kissen und in meinem Alltag. Dabei wurde und wird für mich deutlicher, dass Metta die Lösung für alles in sich trägt.

Der Vers der Brahmaviharas begleitet mich (Amoghamati) seit vielen Jahren und leitet meine Meditation ein.

Wir möchten Dich dazu einladen mit uns Metta noch weiter zu erforschen. Vielleicht finden wir ja so neue Wege, um mit mehr Metta im Herzen uns selbst und der Welt begegnen zu können.

Wir freuen uns schon darauf :)

Maitrilila und Amoghamati

Bitte bringt etwas Vegetarisches/Veganes für das Mittagsbuffet mit!

Wir freuen uns über Spenden.