Frauen-Dharma-Tag
Für Frauen, die mit unseren Meditationsformen vertraut sind

Sonntag, 28. Juni
11:00 - 15:30
Bitte anmelden!

Mit Maitrilila und Tine



Die Wurzel aller Dinge (Majjhima-Nikaya, Sutta 1)

Wie befreien wir uns aus dem Einflussbereich unheilsamer Geisteszustände und falscher Ansichten?
Der erste Schritt ist immer zu erkennen, wie unser Geist auf das, was wir wahrnehmen, reagiert. Danach können wir schauen, wie es möglich ist dieses "Papanca" (geistige Ausuferung) aufzulösen.

Wir versuchen zu sehen und zu verstehen, wie aus unserer Wahrnehmung feste Ansichten werden und wie wir diesen Prozess auflösen können.
Dafür lesen wir auch, was der Buddha zu dem Thema sagte.

Wir möchten Euch dazu einladen, unseren Geist in Meditation und Kontemplation an diesem Tag näher kennenzulernen und in eine heilsamere Richtung zu führen:)

Bringe bitte deine Mund-Nase-Bedeckung mit. Wenn du eine Decke benötigst, bringe sie dir mit. Bringe bitte auch eigene Getränke und einen eigenen Mittagsimbiss mit.


Wir freuen uns über Spenden!