Frauen-Dharma-Tag
Für Frauen, die mit unseren Meditationsformen vertraut sind

Sonntag, 31. Oktober
11:00 - 15:30

Durch Mettā zu Upekkhā


Mettā ist die Grundlage für die anderen drei Brahmavihāras oder göttliche Verweilungen (Karunā/Mitgefühl, Muditā/Mitfreude und Upekkhā/Gleichmut).

Maitrilila möchte euch an diesem Tag zu einer Forschungsreise auf dem Mettā-Fluss zum Lotusteich des Gleichmuts einladen. Auf der Basis der Mettā Bhavana gibt es die Möglichkeit bedingtes Entstehen zu kontemplieren und zu verweilen - mit dem, was geschieht.

Mit Maitrilila

„So wie ein Regentropfen auf einem leicht geneigten Lotusblatt abgleitet und nicht dort hängenbleibt, so hören in jeglicher Hinsicht das entstandene Erfreuliche, das entstandene Unerfreuliche und das entstandene Weder-Erfreuliche-noch-Unerfreuliche (das Neutrale) in ihm auf, genauso geschwind, genauso schnell, genauso leicht, und Gleichmut ist in ihm gegenwärtig.“
(Der Buddha, MN 152, Indriyabhāvanā Sutta)

Bitte bringt euch für das gemeinsame Essen etwas Veganes/Vegetarisches mit.
Ausserdem bitten wir darum, die aktuellen Hygienevorschriften im Blick zu halten. Wir haben
weiterhin die drei G Regelung für unsere Veranstaltungen.

Wir freuen uns über Spenden.