Männer-Dharma-Tag (online)
Für Menschen, die mit unseren Meditationsformen vertraut sind

Samstag, 24. April
11:00 - 13:00
Link zur Veranstaltung (per Zoom, Hinweise dazu s. u.)
Bitte schaltet euch rechtzeitig zu, damit die Veranstaltung pünktlich beginnen kann.
Der Zoom-Raum wird schon um 10:45 Uhr geöffnet sein.

ENERGIE im spirituellen Leben

Die tibetische buddhistische Bilderwelt ist voll von kraftvollen, vibrierenden Energie-Wesen. Sie halten mit Blut gefüllte Schädelschalen hoch, tragen Tigerfelle und Hackmesser bei sich und trampeln auf Dämonen herum.

Doch wer hat ein solches Wesen schon einmal im buddhistischen Zentrum gesichtet? Würden wir es überhaupt hereinlassen?

Diese bildlichen Darstellungen sind natürlich nicht wörtlich zu nehmen, sondern ein Symbol dafür, dass wir all unsere Energie brauchen um den spirituellen Weg ganzherzig und möglicherweise kompromisslos zu gehen.
- Wie steht es also um unsere Energie?
- Wie kommen wir an die Quelle unserer Kraft?
- Was sind Energie-Killer und wo geht unsere Energie im Alltag hin?
Verschwenden oder missbrauchen wir unsere Energie gar, so dass sie uns nicht mehr zur Verfügung steht?

Davon einmal abgesehen steht "männliche Energie" zur Zeit gesellschaftlich nicht unbedingt hoch im Kurs. Es sind mehr die weichen, weiblichen Tugenden, die es zu kultivieren gilt.
Die Fragen, die sich daraus ergeben wollen wir gemeinsam erforschen.
Mit Suryavaca

Falls du Zoom nicht kennst, können diese Hinweise hilfreich sein.

Wir freuen uns über Spenden.