Tag der offenen Tür
Offen für Alle

Sonntag, 19. September
10:30 - 16:00


Das Buddhistische Zentrum Essen am Rand der Essener Innenstadt gibt es bereits seit 1988. Hier kannst du Meditation erlernen, mehr über den Buddhismus erfahren und mit praktizierenden Buddhistinnen und Buddhisten ins Gespräch kommen. Es ist ein Ort der Begegnung, der Stille und der Übung, in den wir neue Gäste jederzeit gerne einladen.

Am Tag der offenen Tür möchten wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, unser Zentrum zu besuchen.

Es wird Meditationseinführungen und Kurzvorträge zu buddhistischen Themen, eine Schnupperstunde in Yoga und Qigong, und Raum für persönlichen Austausch geben.

Programm:
11:00
Vortrag: Passt Buddhismus in den Westen?
        
Angebot des Familien-Sangha (Vorlesen und Achtsamkeitsübung)
11:30
Young Buddhists
11:45
Meditationseinführung: Achtsamkeit beim Atem
12:00
Kleine Einführung in den Buddhismus und Gespräch
        
Yoga
12:30
Meditationseinführung: Entfaltung liebender Güte
        
Qigong

13:00
Pause

14:00
Kurzer Vortrag: Symbole des Buddhismus
         Meditationseinführung: Achtsamkeit beim Atem
14:45
Young Buddhists
         Yoga
15:00
Meditationseinführung: Entfaltung liebender Güte
        
Angebot des Familien-Sangha (Achtsamkeitsübung)
15:30
Ausklang des Tages im Hof mit Musik
16:00
Ende


Es gelten unsere allgemeinen Hygienemaßnahmen.
Darüber hinaus, ist ein Nachweis zu einem der drei Gs (getestet, genesen, geimpft) erforderlich.
Eine Anmeldung vor Ort über die Luca-App ist nicht mehr erforderlich.