Qigong und Meditation im Sauerland

Für Neulinge und Erfahrene

Freitag 17. bis Sonntag 19. September 2021

Fest und ruhend wie ein Berg – Aufragend und kraftvoll wie ein Baum

Qigong kann mit Pflege des Lebens übersetzt und als Meditation in Bewegung verstanden werden. Im Qigong wird das eigene Wohlbefinden im SInne der drei Harmonien angestrebt: Harmonie mit dem eigenen Körper, den Mitmenschen und der Natur.

Am Wochenende erwarten uns Übungssequenzen aus dem bewegten und stillen Qigong in Abstimmung mit Meditationseinheiten.
Mit Elisabeth Kress und Suryavaca

Mehr Informationen

Qigong und Meditation

Im Zeichen von Winter, Wasser, Tiger und Qi - Lebensenergie

Samstag, 4. Dezember 2021
10:00 - 16:00 Uhr

Bitte rechtzeitig und verbindlich anmelden.
Die Kosten betragen 30 Euro und können vor Ort gezahlt werden.


Ein Tag mit Bewegung und Ruhe, Inspiration und Spiritualität erwarten uns.
Mit der Kraft des Tigers wollen wir uns durch einfache aber wirkungsvolle Übungen
verbinden und so das Jahr kraftvoll abschließen und Mut und Stärke für das kommende Jahr aktivieren.

In der Meditation richten wir unsere Aufmerksamkeit auf alles, was gerade geschieht.
Mit der Offenheit des Herzens wenden wir uns der Meditation  und den
Qigong - Übungen zu. Beide Selbstübungsmethoden ergänzen sich auf wunderbare Weise.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken
und einen kleinen Imbiss mitbringen.

Mit Elisabeth Kress und Tine Adameit


Die 8 Brokate

Qigong Yangsheng

Die 8 Brokate
Übungssystem nach Prof. Jiao Guorui

Ab Donnerstag, 13. Januar (10 Wochen)
17:10 - 18:40
Kosten: 130 Euro
Bitte anmelden!


Anfänger/innen und Fortgeschrittene
Der Kurs kann von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.
Kursleiterin: Elisabeth Kress

„Von dem Studium des Qigong lerne man die Prinzipien wahren Menschseins“
(Prof. Jiao)
Qigong stellt einen wichtigen Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin
(TCM) dar.

Qigong kann als beharrliches Üben mit der Lebenskraft verstanden werden. Yangsheng wird allgemein mit Pflege des Lebens übersetzt. Bei Qigong handelt es sich um ein Selbstübungssystem, ein Weg des Übens und eigenen Bemühens um Gesunderhaltung und Heilung in Eigenverantwortung.

Die Übungsform Die 8 Brokate besteht aus 8 verschiedenen Bewegungsbilder. Der Name Brokate weist auf den kostbaren Inhalt der Übungen hin, die trotz ihrer langen Geschichte erstaunlich aktuell sind. Die Übungen fördern die Zentrierung, die Körperwahrnehmung, die äußere und innere Stabilität und wirken insgesamt kraftvoll, wohltuend, entspannend und emotional ausgleichend.

Körperhaltung/Bewegung, Atmung und Vorstellungskraft sind die drei Säulen der Übungen. Im Kurs wird Schritt für Schritt und im eigenen Maß geübt.
Neben den praktischen Übungen werden theoretische Grundlagen wie Begrifflichkeiten und Übungsprinzipien aufgezeigt, verdeutlicht und nachvollziehbar vermittelt.

Unabhängig von Alter und Gesundheitszustand kann Qigong erlernt und geübt werden.
Bitte lockere Kleidung und rutschfeste Socken/Gymnastikschuhe mitbringen.


Buchempfehlungen unserer Qigong-Lehrerin

Qigong Yangsheng  
Gesundheitsfördernde 
Übungen der traditionellen chinesischen Medizin

      
von Pro. Jiao Guorui
Übersetzung: Susanne Ganz,
Li Cuiyun. Zhao Jihui, Zhou Hui
Herausgegeberin: Gisela Hildenbrand
Auflage, 294 Seiten, 299 Abbildungen 19x 24 cm
gebunden 2005
ISBN 978-3-88136-169-9          €  38,90


Die Heilkunst der Chinesen - Qigong, Akupunktur, Massage, Ernährung, Heilkräuter

von Ilona Daiker, Barbara Kirschbaum

rororo Sachbuch 60275  Gutes Leben
Auflage 2006 , 350 Seiten, ISBN 3-499-60275-X    € 8,90



Qigong und China

Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.  ( Herausgeber )
von: Gisela Hildenbrand, Jürgen Kahl und Stephan Stein
Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft MBH Uelzen 2008, 276 Seiten,  ISBN 978-3-88136-244-3