Workshops


Melde dich bitte zu allen Workshops formlos schriftlich oder per E-mail an, unter Angabe von Namen, Adresse, Telefonnummer, Email, Datum und Titel der Veranstaltung.

Damit wir planen können, sind wir für frühzeitige Anmeldungen dankbar (spätestens bis 17 Uhr am letzten Werktag vor der Veranstaltung).

Einige Angebote sind für Menschen mit Vorerfahrungen in unseren Meditationsformen, bitte beachte die entsprechenden Hinweise.

Die Workshops sind kostenlos. Bitte helft uns mit euren Spenden, die Angebote in unserem Zentrum aufrechtzuerhalten. Weitere Infos zur Kultur der Großzügigkeit (dana) findest du hier.


Taiji Jin

Keine Vorkenntnisse nötig
Bitte anmelden!

Taiji Jin heißt übersetzt ungefähr "wertvolle Übungen des Taiji". Es soll die gesundheitlichen Aspekte des Qigong mit dem Spüren der Kräfte des Taijiquan verbinden. In den Workshops werden grundlegende Begriffe und Basisbewegungen dieser Bewegungskünste erläutert und ein Set aus kurzen Bewegungsformen vorgestellt und eingeübt.

Sonntag
, 13. Juni
14:00 - 17:00

Stärken des Immunsystems
Wie öffnen sich die Gelenke, wie kann man den Qi-Fluss, die Lebensenergie nach der Sicht der traditionelle chinesische Medizin (TCM), beeinflussen. Wie unterstützen gezielte Bewegungen den Fluss in den Leitbahnen.


Bernd Voigt
praktiziert seit 20 Jahren Qigong und Tajiquan. Er ist zertifiziert als Kursleiter Qi Gong und Taiji Quan des Daoyin Yangsheng Gong und Übungsleiter im Chen Taijiquan Xiaojia.

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) betrachtet Krankheiten aus somatopsychischer Sicht. Seelische Probleme werden energetischen Zuständen im Körper zugeordnet. Anhaltender Stress bewirkt häufig körperliche Verspannungen, Rücken-, Kopf- oder Magenschmerzen. Durch gezielte körperliche Bewegungen im Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung wird versucht Blockaden zu lösen.

Wir freuen uns über Spenden.