Iyengar®-Yoga im Buddhistischen Zentrum Essen

Warum übt man Yoga? Unter anderem um Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer zu steigern, aber auch um ein größeres Maß an Entspannung, Gelassenheit und Konzentration zu erreichen. Also für Gesundheit, einen klaren Geist, allgemeines Wohlbefinden... Aber vor allem: weil es Spaß macht! B.K.S. Iyengar, der wohl bedeutendste lebende Lehrer des Hatha-Yoga, will mit seiner Methode Intelligenz in jeden Körperteil bringen und jede Zelle in die Asanas - die Haltungen und Übungen - einbeziehen. Wer Yoga nach Iyengar® übt, lernt, eine planvoll aufgebaute Folge von Haltungen kraftvoll durchzuführen, dabei aber innerlich still und gelassen zu bleiben. Diese Praxis führt zu verstärkter Konzentration, erhöhter Widerstandkraft gegen Krankheiten und allgemein zu einer besseren Gesundheit.

Für alle Yogaveranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.


Preise

Für Jugendliche bis 20 Jahre, Schüler/innen und Studierende bis 25 Jahre sowie für Arbeitslose ermäßigt.

Die Kurse 2, 3 und 4 (bitte auf Homepage und Aushänge achten) sind von der Zentralstelle für Prävention zertifiziert und können von der Krankenkasse bezuschusst werden, bitte erkundige dich bei deiner Krankenkasse. Deshalb entfällt hier die Ermäßigung.

Kurs mit 12 Terminen € 130,- / 110,-
Kurs mit 10 Terminen € 110,- / 92,-

Yoga am Samstagvormittag € 20,- / 16,-

Yoga in der Sommerpause oder Winteryoga pro Abend (90 Min.) € 13,- / 10,-

Bei gleichzeitiger Teilnahme an zwei Kursen in der Woche wird der zweite Kurs nur zur Hälfte berechnet.

Bankverbindung
IBAN: DE68 4306 0967 4030 7891 01 (Triratna)
BIC: GENODEM1GLS, GLS Bank


Yogakurse ab September 2019


I. montags 17.30 - 19.00
- Erfahrene
ab 16. September   (12 Termine)  Ausgebucht!
ab 13. Januar 2020 (12 Termine)  Noch freie Plätze
mit Acaladhi

II. montags 19.30–21.00 - Anfänger/innen und Wiedereinsteiger/innen
(Kurs kann bezuschusst werden)
ab 16. September   (12 Termine)  Ausgebucht!
ab 13. Januar 2020 (12 Termine)  Noch freie Plätze
mit Sylvia Pöhlmann

III. dienstags 17.30–19.00 - Anfänger/innen und Wiedereinsteiger/innen
(Kurs kann bezuschusst werden)
ab 17. September   (12 Termine)  Ausgebucht!
ab 14. Januar 2020 (12 Termine)  Noch freie Plätze
mit Jürgen Pöhl

IV. mittwochs 17.30 –19.00 - Anfänger/innen und Wiedereinsteiger/innen
(Kurs kann bezuschusst werden)
ab 18. September   (12 Termine)  Ausgebucht!
ab 15. Januar 2020 (12 Termine)  Noch freie Plätze
mit Sylvia Pöhlmann

Die regelmäßige Teilnahme ist erwünscht.Eine kostenlose Probestunde ist möglich (bitte mit Rücksprache).

Bitte melde dich zu den Kursen formlos schriftlich oder per E-Mail an, unter Angabe von: Name, Adresse, Telefonnummer, Email, Datum und Nummer des Kurses:

Anmeldung bitte im Büro unter 0201-23 01 55 oder

info@buddhistisches-zentrum-essen.de

Der Kursbeitrag ist spätestens zwei Wochen vor Beginn des Kurses zu zahlen, erst nach Zahlungseingang ist die Anmeldung gültig.


Yoga am Samstag


Für Neulinge und Erfahrene, mit Anmeldung

28. September, 2. November, 23. November, 14. Dezember, 18. Januar 2020

11:00 - 13:30

mit Jürgen Pöhl


Winteryoga

montags 18.00 Uhr
Ohne Anmeldung, offen für alle Level

9.12., 16.12.


pro Abend (90 Min.) € 13,- / 10,-


Yoga und Meditation im Sauerland


Intensive Yoga-Übung ergänzt durch Meditationsphasen in unserem Retreathaus "Vimaladhatu" im Sauerland

Vorerfahrung mit Iyengar-Yoga erwünscht

Freitag–Sonntag, 8.-10. November 2019
Mit Sylvia Pöhlmann, Acaladhi und Jürgen Pöhl
Mehr Infos hierzu auf unserer Vimaladhatu-Webseite