Einführung in Meditation und Buddhismus
jeden Donnerstag, 19.30 - 21.00 (auch an Feiertagen)
Bitte anmelden!

Im wöchentlichen Wechsel lernst du an unserem offenen Abend zwei Meditationsformen kennen: Die Vergegenwärtigung des Atems und die Metta-Bhavana (Entfaltung liebender Güte). Die Methode wird erläutert und dann gemeinsam geübt. Nach einer kleinen Pause gibt es dann kleine Vorträge und eine Austausch zu verschiedenen Themen rund um Meditation und Buddhismus.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig und du brauchst dich nicht anzumelden. Bequeme Kleidung ist von Vorteil. Der Abend ist kostenlos. Für Spenden sind wir sehr dankbar.

Hier sind die Themen der nächsten Wochen:

06. August
    Wie finde ich Freude in Meditation?
13. August    Meditation = Konzentration?
20. August    Kann man Geduld lernen?
27. August    Woran merke ich, dass ich erleuchtet bin?
                    Fortschritte in der Meditation


Meditation in der Mittagspause

dienstags und donnerstags (nicht an Feiertagen)
jeweils 12.30 - 13.00


Durch Meditation unseren Geist direkt beeinflussen und mehr innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Positivität in unser Leben bringen ... Einlass ab 12.15, wir beginnen pünktlich um 12.30, danach können wir die Tür leider nicht mehr öffnen. Nach einer sehr knappen Einführung (ca. 5 Minuten) meditieren wir 25 Minuten lang gemeinsam. Die Meditation wird durchgeleitet, so dass auch Menschen ohne Vorkenntnisse ohne weiteres teilnehmen können.

Ohne Anmeldung und völlig kostenlos. Für Spenden sind wir dankbar.