Online-Programm

Mit diesen ersten Online-Angeboten möchten wir dir, trotz fehlender persönlicher Begegnung das Gefühl vermitteln in Gemeinschaft zu üben und deine Praxis unterstützen. Die Videos sind unten mit den einzelnen Veranstaltungen verlinkt.

Einführende Worte von Dharmadeva

Hier gibt es eine kurze Meditationseinführung:
"Vergegenwärtigung des Atems" bzw. "Achtsamkeit beim Atem" von Dharmadeva

Unsere Young People bieten Online-Veranstaltungen über Zoom, für alle zwischen 16 und 35 Jahren, an. Weitere Infos findest du hier: Young People online

Für Menschen mit Vorerfahrung und Erfahrene


Dienstags, 19 Uhr: Online-Sangha-Abend
Zufluchten & Vorsätze, Meditation (ca. 40 Minuten) und
Kurzvorträge, zunächst zu den Vier Edlen Wahrheiten

24.3.  Meditation und Vortrag "Leiden oder Dukkha kann auch befreien" mit Nagadakini
31.3.  Wir beginnen mit einer gemeinsamen Meditation: jede(r) für sich zu Hause alleine, aber im Gewahrsein der anderen. Um 19:45 geht es mit dem Kurzvortrag "Die Ursache des Leidens" mit Suryavaca weiter
07.4.  "Das Aufhören (von Leid)" mit Nagadakini
14.4.  "Der Weg" mit Suryavaca

Freitags, 19 Uhr (Länge variiert, höchstens 50 Min.)
Siebenfältige Puja von verschiedenen Ordensmitgliedern geleitet
Wir rezitieren sie gemeinsam. Hier findest du das Puja-Heft.

Fr, 20.3. 
mit Dharmadeva
Fr, 27.3.  mit Nagadakini
Fr, 03.4.  mit Aryajiva


Alle, die Puja sehr mögen oder sie in der Atmosphäre eines Schreinraums erleben möchten, finden sie hier.

Das Berliner Triratna-Zentrum hat noch zwei weitere Angebote:
Dharma Drop, "Dharma-Tropfen", nennen sie sehr kurze Inputs zum Achtfältigen Pfad.
Montags und mittwochs von 13 bis 14 Uhr: Mittagsmeditation