Elterngruppe

Ein spirituelles Leben mit Kindern? Ist das möglich? Na klar! Für uns lautet die Frage nur: Wie genau?

Es ist egal, welchen Lebensstil wir für uns gewählt haben – wir praktizieren den Dharma und glauben daran, dass ein spirituelles Leben mit Kindern möglich ist. Wir möchten uns gegenseitig kennenlernen, uns über unsere Dharmaübung im Familienalltag austauschen und uns bei Herausforderungen des Alltags unterstützen. Ein weiteres Anliegen ist es uns, Eltern und Kinder noch mehr in den gesamten Sangha zu integrieren.

Bei Interesse und Fragen zum Angebot der Elterngruppe oder um dich in unseren Elternverteiler eintragen zu lassen, wende dich an:
Juliane Tepasse, eltern@triratna-essen.de


Monatliche Elterntreffen

Wie gehe ich als Buddhist oder Buddhistin geschickt mit Konflikten im Alltag um? Wie schaffe ich es „trotz Kindern“, regelmäßig zu meditieren? Möchte ich meinen Kindern den Buddhismus nahebringen, und wenn ja: wie? Dies ist nur ein kleiner Teil der Fragen, denen wir uns widmen möchten.

Hierzu treffen wir uns an jedem letzten Mittwoch im Monat von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im unteren Schreinraum (Ausnahme: Oktober und Dezember 2017). Nach einer gemeinsamen Meditation möchten wir uns einem Thema widmen, uns darüber austauschen und uns dabei besser kennenlernen.

Für die nächsten Elterntreffen haben wir folgende Themen vorgesehen:
Juli: kein Treffen
30. August: Einstieg in das Thema der vier Grundlagen der Achtsamkeit, mit dem Schwerpunkt der Achtsamkeit auf den Körper
27. September: Achtsamkeit auf die Gefühle und Empfindungen
25. Oktober: kein Treffen
29. November: Achtsamkeit auf die Geistesobjekte
27. Dezember: Familiennachmittag, kein Treffen am Abend


Ausflüge und Familiennachmittage

Neben den geplanten Abenden möchten wir zudem in regelmäßigen Abständen gemeinsame Aktivitäten durchführen. Eingeladen sind alle Eltern mit Partnern und Kindern. Einzelheiten dazu teilen wir Euch vorher hier mit.

Der nächste Familiennachmittag findet am
27. Dezember 2017 von 15 Uhr bis 17:30 Uhr im Zentrum
statt. Näheres geben wir hier rechtzeitig bekannt.


Kinderbetreuung bei Festen

Bei größeren Festen im Buddhistischen Zentrum sind Kinder herzlich willkommen. Die Kinderbetreuung und Aktivitäten für Kinder werden von Eltern aus unserem Sangha organisiert. Für tatkräftige Hilfe dabei sind wir sehr dankbar.

Ansprechpartner für die Kinderbetreuung bei Festen ist:
Thomas Weber, eltern@triratna-essen.de