Triratna - eine moderne buddhistische Gemeinschaft

 

Das Buddhistische Zentrum Essen ist Teil der internationalen Buddhistischen Gemeinschaft Triratna . "Triratna" ist Sanskrit (altindische Sprache) und bedeutet "Drei Juwele". Damit gemeint sind die drei zentralen Ideale des Buddhismus, Buddha (Das Ideal von Erwachen), Dharma (die buddhistische Lehre) und Sangha (die Gemeinschaft der Praktizierenden).

Triratna ist eine internationale Bewegung, die die buddhistische Lehre in zeitgemäßer Form anbietet. Gegründet wurde sie 1967 unter dem damaligen Namen "Freunde des westlichen buddhistischen Ordens" (fwbo) durch Urgyen Sangharakshita in Großbritannien. Inzwischen sind wir in über 20 Ländern der Welt mit zahlreichen buddhistischen Stadtzentren, Meditationshäusern auf dem Land und vielen anderen Projekten vertreten.

Die grundlegenden buddhistischen Wahrheiten sind heute ebenso aktuell wie vor 2500 Jahren. Doch die Form, in der sie ausgedrückt wurden, hat sich immer wieder gewandelt und den jeweiligen Kulturen, in denen sie Wurzel fassten, angepasst. Das geschieht auch heute im Westen: Als Europäer möchten wir unsere eigenen kulturellen Wurzeln bewahren und dennoch die buddhistische Weisheit und ihre bewährten und praktischen Methoden unverwässert allen anbieten, die daran Interesse haben.

Bei Triratna greifen wir auf die gesamte buddhistische Tradition zurück und schöpfen aus dem Reichtum an Lehransätzen und Praktiken jene heraus, die für Menschen heute besonders relevant und praktikabel sind. Wir lassen uns nicht einer einzelnen der zahlreichen asiatischen buddhistischen Schulen zuordnen, sondern möchten in Harmonie mit anderen Traditionen einen Übungsweg für Menschen hier und heute anbieten.

Den Kern dieser Gemeinschaft bildet der Buddhistische Orden Triratna, eine moderne Ordensgemeinschaft von Menschen, die den buddhistischen Übungsweg zum wichtigsten Anliegen ihres Lebens gemacht haben.

Eine ausführliche Vorstellung der buddhistischen Gemeinschaft Triratna mit vielen Hintergrundinformationen finden Sie unter www.triratna-buddhismus.de