Young People Treffen im Buddhistischen Zentrum Essen

Wenn du zwischen 16 und 35 Jahren jung bist und dich Buddhismus und Meditation inspirieren, kann ein Treffen mit Menschen in deinem Alter ein unterstützendes Umfeld bieten, deine Praxis zu stärken und zu vertiefen.

Mit dieser Idee laden wir dich herzlich zu unseren Young People-Treffen ins Buddhistische Zentrum Essen ein!

Du kannst dich auf Meditation, offenen Austausch und Gespräche rund um buddhistische Themen freuen. Obendrauf gibt es eine herzerfrischende Atmosphäre und den ganz besonderen Young People-Charme, der schon einige tiefe Freundschaften ins Rollen gebracht hat!


"Offenes Treffen" am 1. Sonntag im Monat

Dieses Treffen ist offen für alle Menschen zwischen 16 -35 Jahren, neu oder erfahren.  Egal ob du am Anfang deiner Praxis mit Meditation und Buddhismus stehst, oder schon viele Jahre praktizierst. Wir laden Dich ein, diese Themen in einem freundschaftlichen, offenen und authentischen Umfeld zu erforschen.

Oft sehen unsere Treffen so aus:
Wir leiten eine kurze Meditation an und geben auch gerne Tipps zur Sitzhaltung - ob auf Kissen, Meditationsbank oder Stuhl. Anschließend haben wir eine Pause zum gemeinsamen Teetrinken und Kennenlernen. Danach tauschen wir uns über ein vorher angekündigtes Thema aus, wie beispielsweise: Wie sieht Buddhismus im Alltag aus? Welche buddhistische Inhalte kann man in Filmen finden? Ist Smartphone und Achtsamkeit ein Widerspruch? Ich will ethischer leben, aber wie?

Falls du Fragen hast, oder in unseren Email-Verteiler aufgenommen werden willst, dann schreib uns einfach eine E-Mail an: youngpeople@triratna-essen.de


"Going Deeper" am 3. Sonntag im Monat

Dieses Treffen ist für erfahrene Young People gedacht, die schon seit längerem regelmäßig zu unseren Young People-Treffen kommen und mit unseren Meditationsformen vertraut sind.

Hier kommen wir zusammen, um stärker unsere Praxis anzuschauen und auch gemeinsam den buddhistischen Pfad zu gehen. Wir tauchen tiefer in Lehren des Buddha ein und tauschen uns darüber aus. Wir schauen uns an, wie wir diese konkret umsetzen können: Wie praktiziere ich zum Wohle aller Wesen? Wie kann ich die fünf Vorsätze konkret umsetzen? Was bedeutet Vergänglichkeit für mein Leben?

Wir vom Team helfen dir auch gerne weitere Schritte in deiner Praxis einzuleiten und Kontakte im Sangha zu knüpfen.

Wenn du Fragen hast oder wenn du in den Young People-Email-Verteiler willst, dann schreib uns einfach an: youngpeople@triratna-essen.de

Wir freuen uns auf dich!

Dein Young People-Koordinatoren Team: Anja, Isabella und Rainer